Autoverwertung Karlsruhe

stadtwappen-karlsruheIrgendwann ist der Moment da, an dem Ihr Eure Autos nicht mehr gebrauchen könnt oder der TÜV nicht erneuert wird. Dann benötigt Ihr am besten eine Autoverwertung, welche sich um die Autoentsorgung kümmert. Dort werden alle Teile, die noch nicht kaputt sind, gelagert und bei Bedarf in ein anderes gleichartiges Auto eingebaut. Der Rest des Autos, der nicht mehr zu gebrauchen ist, kommt in die Presse.



Autoverwertungen und Autoverschrottungen in Karlsruhe:


Autoverwertung West

Lameystraße, 76185 Karlsruhe

Tel. 0721-9712255


Auto Böhler

Ottostr. 6, 76227 Karlsruhe-Durlach

Tel.0721-409090


Auto-Schlindwein GmbH

Printzstr. 14, 76139 Karlsruhe-Hagsfeld

Tel. 0721- 691030


 

Bei diesen drei Firmen könnt Ihr Eure alten Karren hinbringen und die werden sie dann ausschlachten und Euch vielleicht noch ein bisschen Kleingeld in die Hand drücken. Alles was Ihr selber gebrauchen könnt, könnt Ihr natürlich vorher ausbauen. Denkt an die Kupferkabel, für die kriegt Ihr auch noch einiges an Geld.

Wissenswertes rund ums Auto in Karlsruhe:

  • Karlsruhe hat einen „Nachtbriefkasten“. Da können Bürger, die ihren Wagen anmelden möchten und tagsüber keine Zeit haben, die Papiere bis 7.30 Uhr reinwerfen.
  • Abholen könnt ihr die Papiere dann ab 10 Uhr an der Information im Bürgerbüro Süd. Natürlich solltet Ihr Euch vorher erkundigen, welche Papiere ihr braucht.

WEITERES




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.